Nikolausturnier: Großer Spaß an gemeinsamer Begegnung

Letzte Aktualisierung:
6812158.jpg
Kurz vor Weihnachten fand wieder einmal das Nikolausturnier mit Teilnehmern der „Maria Hilf“ GmbH und der Realschule des Schulverbandes Selfkant in der Sporthalle Gangelt statt. Der Turniersieger durfte neben dem Wanderpokal auch einen Erinnerungspokal entgegennehmen.

Geilenkirchen. Wie in den vergangenen Jahren üblich, hat kurz vor Weihnachten das Nikolausturnier mit Teilnehmern der „Maria Hilf“ GmbH und der Realschule des Schulverbandes Selfkant in der Sporthalle Gangelt stattgefunden.

Dieses Fußballturnier ist fester Bestandteil der Kooperation zwischen beiden Adressen. Auch war wieder eine Vielzahl junger Fußballerinnen mit von der Partie.

Der Turniersieger durfte neben dem Wanderpokal auch einen Erinnerungspokal, gestiftet von der Firma Krings, entgegennehmen. „Die Ergebnisse spielen für die Teilnehmer eine eher untergeordnete Rolle. Vielmehr stehen Spaß an der gemeinsamen Bewegung und die Begegnung im Vordergrund“, so Markus Fabricius, der viele Schülerinnen und Schülern des 10. Jahrgangs für dieses Treffen mit Menschen mit Behinderung begeistern konnte. Alle Beteiligten freuen sich schon auf das Turnier 2014.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert