Gangelt - Nikolausmarkt: Lesung aus Selfkant-Trilogie

Nikolausmarkt: Lesung aus Selfkant-Trilogie

Von: kl
Letzte Aktualisierung:

Gangelt. Mit einer zusätzlichen Attraktion wartet der attraktive Nikolausmarkt am Sonntag in Gangelt auf. Zum ersten Mal wird es im Rahmen des Marktes auch eine Lesung geben.

Initiiert von der Gangelter Autorin Heike Dahlmanns veranstaltet die Maifabrik in ihren Räumen an der Franz-Savels-Straße 24 im ehemaligen Autohaus Krükel eine Lesung.

Der Beginn der Veranstaltung ist um 15 Uhr. Der Besuch der Lesung verspricht nicht nur einen Hörgenuss, er bietet zugleich die Gelegenheit für Ruhe und Entspannung während des Nikolausmarktes, denn auf diesem werden sich wohl wieder Scharen von Besuchern durch Gangelt drängen.

Die Maifabrik lädt alle Interessierten herzlich zu einem Besuch der Lesung ein. Heike Dahlmanns und weitere Autoren werden in erster Linie Geschichten aus der Selfkant-Trilogie „Blutroter Selfkant“, „Mörderischer Selfkant“ und „Tödlicher Selfkant“ vortragen. Außerdem wird es Gedichte und weitere Kurzgeschichten zu hören geben, die in der Vorweihnachtszeit zum Teil zum Schmunzeln, zum Teil zum Nachdenken anregen.

Neben Dahlmanns, Margarete Kaiser und anderen wird auch der Schriftsteller, Journalist und VHS-Dozent Kurt Lehmkuhl teilnehmen. In seinen Kursen an der Anton-Heinen-Volkshochschule des Kreises Heinsberg ist die Selfkant-Trilogie entstanden.

Die Einnahmen durch den Verkauf der Bücher und der Spendenerlös aus den Lesungen kommt dem stationären Hospiz der Hermann-Josef-Stiftung in Erkelenz zugute. „Wir peilen die 50.000 Euro an“, sagt Lehmkuhl. Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg und bedarf es noch vieler Aktionen, so wie dieser Lesung in der Maifabrik.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert