NEW-Musiksommer: Lagerfeuer spielt auf dem Marktplatz

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
12569977.jpg
Auf dem Markplatz Geilenkirchen findet die NEW-Musiksommernacht mit dem Duo „stimmFARBEn“ und „Lagerfeuer“ statt. Foto: (agsb)

Geilenkirchen. Nach Gastspielen in Übach-Palenberg und Wassenberg kommt der NEW-Sommer nun nach Geilenkirchen. Am Samstag, 6. August, startet auf dem Markplatz vor der Pfarrkirche St. Marien das Sommer-Musikevent. Los geht die Partynacht um 19 Uhr mit dem Duo „stimmFARBEn“: Die aus Immendorf stammende Denise Aymanns ist vielen noch im Gedächtnis als Finalistin der Fernsehshow „Deutschland sucht den Superstar“ 2004. Ihr Musiker-Kollege Ralf Simons ist seit Jahren in der Region bekannt. Zusammen präsentiert das eingepielte Duo Rock- und Popsongs auf seine ganz unnachahmliche Art.

„Einem Geheimtipp des jetzigen Bürgermeisters hat die Stadt das Engagement der Gruppe ‚Lagerfeuer‘ zu verdanken“, erzählt Patrick Beckers von der NEW. Die Aachener Gruppe habe dem NEW-Mann sofort gefallen, und so war die Zusammenarbeit schnell beschlossene Sache. Lagerfeuer – das sind Bernd Weis (Gitarre/Gesang), Heiko Wätjen (Kontrabass/Gesang) und Yann Le Roux (Cajon/Gesang) – begeisterte schon auf vielen Konzerten in der Region mit ihrer handgemachten Rock- und Popmusik, zuletzt beim großen Burgfestival in Heinsberg.

Die Gruppe findet schnell Kontakt zum Publikum, erfüllt Musikwünsche und sorgt für strahlend gute Laune. Nicht nur Fans von Simon&Garfunkel, Queen oder Depeche Mode kommen bei dieser Band auf ihre Kosten.

„Geilenkirchen freut sich enorm auf diese NEW-Musiksommernacht“, erklärt Bürgermeister Georg Schmitz und dankt der NEW für ihr Engagement. Ein weiterer Dank des Bürgermeisters galt Gort Houben, dem Leiter des Kulturamtes, für die Organisation.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert