Neues Sportangebot: Mehr Bewegung im Alltag

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Unter dem Motto „Mit mehr Bewegung in den Alltag – Wenn nicht jetzt, wann dann?!“ startet der TSV Geilenkirchen in Kooperation mit der Sparda Bank West und dem Landessportbund NRW ein Sportangebot für die Altersklasse 55 bis 70.

Gemeinsam sportlich sein, so lautet die Devise, bei der sich insbesondere diese Altersgruppe angesprochen fühlen soll. Bereits seit einiger Zeit macht sich der TSV Geilenkirchen auch im Bereich der Prävention und Sport für Ältere einen Namen. „Auch wenn es viele Menschen noch nicht wahr haben wollen, ab 50 schleichen sich doch mehr Wehwehchen ein, als man denkt“, so Übungsleiterin Anette Ohligschläger.

Einfache Alltagsbewegungen fallen zunehmend schwerer, Kondition und Muskeln nehmen ab. Natürlich hängt dies auch stark von der Lebensweise ab. Es ist erwiesen, dass Menschen, die regelmäßig Sport treiben, langsamer körperlich und geistig abbauen. Bereits zwei Mal körperliche Betätigung von einer halben Stunde in der Woche können wahre Wunder wirken und Krankheiten vorbeugen.

Der TSV Geilenkirchen bietet ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm mit hohem Spaßfaktor. „Wir möchten die Menschen bewegen, denn gemeinsamer Sport steigert das Wohlbefinden“, so Ohligschläger. Kinder und Jugendliche sowie Senioren nahmen die Herausforderung bereits dankend an.

Nun gehe es darum auch die „mittleren Erwachsenen“ zu erreichen. Interessierte treffen sich montags von 18.15 Uhr bis 19.15 Uhr in der Sporthalle des Berufskolleg am Berliner Ring in Geilenkirchen. Anmeldungen und Informationen gibt es unter Telefon 0171/2116654.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert