Übach-Palenberg - Neuer Vorstand: Regina Buckenhofer führt Übacher Senioren

Neuer Vorstand: Regina Buckenhofer führt Übacher Senioren

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
11903865.jpg
Regina Buckenhofer (l.) ist die neue Vorsitzende des Seniorenvereins Übach, sie folgt damit ihrem Vorgänger Guido Bey (r.). Foto: mabie

Übach-Palenberg. Mit einem neuen Vorstand geht der Seniorenverein Übach aus seiner jüngsten Jahreshauptversammlung in die kommenden Jahre. Der bisherige Vorsitzende Guido Bey stand nach sechs Jahren im Amt nicht mehr zur Verfügung, an seine Position rückte Regina Buckenhofer.

Der Posten der stellvertretenden Vorsitzenden wurde mit der „Allround-Organisatorin“ des Vereins Anni Bärwald neu besetzt. Schriftführer ist Heinz-Dieter Massing, seine Stellvertreterin heißt Ilse Riedel, in Abwesenheit wurde Annemie Thelen zur neuen Kassiererin gewählt, während Anni Bärwald sie in Doppelfunktion vertritt. Die Beisitzer heißen Sibille Beckers, Gertrud Castillo, Matthias Heiligers und Maria Vondenhoff. Als Kassenprüfer wurden schließlich noch Ingrid Massing-Barth und Maria Heiligers gewählt.

Die gesamte Vorstandsmannschaft ist also gut aufgestellt für die zahlreichen Aktivitäten des derzeit 127 Mitglieder zählenden Vereins. Die Stärke der Mitgliederzahl liegt dabei etwas über dem Niveau des Vorjahres. Im Rückblick auf 2015 fielen neben der laufenden Betreuungsarbeit, die Geburtstags- und Krankenbesuche, der Kaffeenachmittag im Übacher Café Plum, der Picknicknachmittag am Blausteinsee oder auch die Fahrten nach Thorn, Dortmund, in die Eifel, nach Köln und zum Urlaub in Nordrach auf dem Jahresplan auf.

„Ihre Wünsche wollen wir weiterhin gut erfüllen“, sagte die neue Vorsitzende Regina Buckenhofer fest zu. Und wer auf den aktuellen Veranstaltungskalender des rührigen Vereins blickt, sieht auch in diesem Jahr wieder ein prallvolles Programm, das von der vielen Vorstandsarbeit zeugt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert