Neuer Kurs beim ATV: Fit in den Herbst laufen

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Zum Ende des Jahres bietet der ATV Geilenkirchen erneut einen Laufkurs für Anfänger an. Nach der Ferienzeit sollen Interessierte durch Lauftrainer unterstützt werden, um fit und gesund zu bleiben.

Laufen ist dazu die ideale Sportart, und es läuft sich besonders gut in Gemeinschaft. Man kann die herbstliche Landschaft der Wurmauen bei idealen Temperaturen zum Laufen genießen, die Ausdauer stärken und frische Energie aus der neu in den Alltag integrierten Bewegung generieren.

Laufen ist einfach, allerdings nur dann, wenn man weiß, wie es richtig geht. Dies wollen die Lauftrainer im Kurs in Theorie und Praxis vermitteln. Nach Abschluss des zehnwöchigen Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, 30 Minuten ohne Pause zu laufen. Wichtige Voraussetzung ist eine gute Gesundheit. Ein ärztlicher Check wird empfohlen, um unnötige Risiken zu vermeiden.

Der erste Treff findet statt am Mittwoch, 6. September, um 19 Uhr am Parkplatz bei Burg Trips. Interessierte sollten in Trainingsbekleidung und mit Laufschuhen erscheinen. Umkleidemöglichkeiten vor Ort gibt es nicht.

Der Kurs richtet sich an Frauen und Männer jeden Alters. Er findet einmal wöchentlich (jeweils mittwochs) statt. Um das Kursziel zu erreichen, sollten zwei zusätzliche Trainingseinheiten pro Woche in Eigenregie absolviert werden.

Die Kursgebühr beträgt für Mitglieder des ATV 30 Euro, Nichtmitglieder zahlen 40 Euro. Eine Anmeldung ist möglich bei Hans Topp unter Telefon 02451-4091707 oder per E-Mail: vorsitzender@atvgeilenkirchen.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert