Neue Bahnsteige in Übach-Palenberg

Letzte Aktualisierung:
bahnfrei1_bu
Der erste Zug auf Gleis 2 nach der Freigabe der rundum modernisierten Bahnsteige in Ubach-Palenberg wurde gestern Mittag festlich von Stadt und Bahn begrüßt (v.l.): Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch, Technischer Beigeordneter Volker Schlüter sowie Bahnhofs-Manager Peter Grein.

Übach-Palenberg. Die beiden Bahnsteige am Bahnhof in Übach-Palenberg sind am Montagmittag nach rund zweijähriger Umbauphase für den Betrieb freigegeben worden.

Wie die Vertreter der Stadt und der Deutschen Bahn AG betonten, sind die Wege zu und von den Zügen zum offenen Verkehrsraum kürzer und vor allem mittels Rampen barrierefrei gestaltet worden. Erneuert wurden zudem die Personenunterführungen, die Beleuchtung, die Wetterschutzhäuser und die Wegeleitsysteme.

Die Kosten in Höhe von rund 2,9 Millionen Euro tragen das Land Nordrhein-Westfalen, die Bahn AG und, über Planungsleistungen, die Stadt Übach-Palenberg.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert