Nach den Ferien hat die Hauptschule einen kleinen Außenbereich

Von: jpm
Letzte Aktualisierung:
15003169.jpg
Die Hauptschule läuft aus und ist mittlerweile in Containern (Foto) am Rande des Schulzentrums untergebracht. Foto: Jan Mönch

Übach-Palenberg. Die Sommerferien haben gerade erst angefangen, sobald sie vorbei sind, wird Übach-Palenbergs Hauptschule einen kleinen Schulhof haben. Dies bestätigte die Stadt auf Anfrage. Auf der Grünfläche soll in den kommenden Wochen eine Fläche von rund 40 Quadratmetern gepflastert werden.

Auch Sitzmöglichkeiten werden geschaffen. Die Hauptschule läuft aus und ist mittlerweile in Containern am Rande des Schulzentrums untergebracht. Bei der Unterbringung dort war offenbar nicht berücksichtigt worden, auch eine geeignete Außenfläche für die Pausen zu schaffen, worauf die Schulleitung im Mai im Sozialausschuss aufmerksam machte.

In jener Sitzung wurde die bis heute anhaltende Auseinandersetzung zwischen Stadt und Schulleitungen öffentlich. Die Politik entschied damals spontan und fraktionsübergreifend, dass in Sachen Außenbereich für die Hauptschule Abhilfe geschaffen werden soll.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert