Musikalischer Leckerbissen: „Polish Air Force Band of Bytom”

Von: g.s.
Letzte Aktualisierung:
Auf der ganzen Welt ein gern g
Auf der ganzen Welt ein gern gesehener Gast: Das polnische Luftwaffen Orchester, das am Sonntag ein Gastspiel in Geilenkirchen geben wird. Foto: Polnische Luftwaffe

Geilenkirchen. Ein musikalischer wie visueller Leckerbissen steht den Geilenkirchenern und Besuchern aus der Umgebung bevor. Mit Unterstützung der Kreissparkasse Heinsberg und des Nato E-3A Verbandes ist es der Stadt Geilenkirchen gelungen, das polnische Luftwaffen Orchester aus Bytom für einen Auftritt in der City zu gewinnen.

Demnach ist vorgesehen, dass die 28 Musiker starke „Polish Air Force Band of Bytom” am Sonntag, 17. Juni, vor dem EM-Spiel Deutschland-Dänemark ab etwa 18 Uhr in der Innenstadt auftreten wird. Zuvor sind die Musiker aus Anlass des 30-jährigen Bestehens des Awacs Verbandes zu Gast auf der Airbase.

Das Militär Orchester besteht aus graduierten Musikern der früheren Militärmusik-Highschool in Danzig sowie Studenten und Hochschulabsolventen der Musik Akademie in Polen. Zahlreiche Auftritte im In- und Ausland, so in Frankreich, Deutschland und der Tschechischen Republik zeugen vom Bekanntheitsgrad der Band.

2009 gewann das Orchester den 44. Militärmusik-Wettbewerb in Polen. Mit ihren Konzerten und Paraden ist die Band immer ein gern gesehener Gast bei Kulturfestivals sowie nationalen und internationalen Zeremonien. Das Luftwaffen-Orchester mit dem polnischen Namen „Orkiestra Wojskowaw Bytomiu” ist stationiert bei der 34. Missile Squadron in Bytom. Kommandeur ist First Class Warrant Officer Pawel Szczot.

Für den Auftritt in Geilenkirchen ist kurz nach 18 Uhr zunächst eine Parade durch die Stadt geplant mit anschließendem Konzert in Marktnähe.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert