Übach-Palenberg - Mülltonne vor der Eisdiele in Flammen

Mülltonne vor der Eisdiele in Flammen

Von: g.s.
Letzte Aktualisierung:
5885228.jpg
Das Feuer an und in der Eisdiele ging offensichtlich von diesem Mülleimer aus und griff auf den inneren Eingangsbereich über. Foto: Georg Schmitz

Übach-Palenberg. Das hätte weitaus schlimmer enden können, wenn nicht beherzte Passanten sofort mit dem Löschen begonnen hätten. Gegen 2.15 Uhr am frühen Morgen des Donnerstags verließen Gäste ein griechisches Restaurant am Mühlenhof in Palenberg. Dabei wurden sie auf ein Feuer aufmerksam, dass sich auf der gegenüberliegenden Seite in der Aachener Straße entwickelt hatte.

Vor der dortigen Eisdiele stand ein Mülleimer in Flammen; auch im Eingangsbereich des Ladenlokals brannte es bereits. Mit zwei Feuerlöschern und Wasser aus Eimern dämmten Gaststättenbesucher den Brand ein, so dass sich die Flammen nicht stärker ausdehnen konnten. Die Feuerwehrleute des Löschzuges Übach und der Löschgruppe Boscheln setzten noch ein C-Rohr und ein Entlüftungsgerät in Gang, um die Eisdiele rauchfrei zu machen.

Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Nach ersten Erkenntnissen sei Brandstiftung nicht auszuschließen, hieß es. Am Einsatzort ergab sich die Frage, wie die Eingangstüre der Eisdiele zu Bruch kam, denn das Feuer hatte sich nicht nur auf den Mülleimer beschränkt. Vom Tatort sollen zwei Männer, 25 bis 30 Jahre alt, Richtung Merkstein geflüchtet sein.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Übach-Palenberg war mit rund 30 Kräften an dem rund anderthalb Stunden dauernden Einsatz beteiligt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert