Modellbautage lassen Herzen höher schlagen

Von: hama
Letzte Aktualisierung:
8945221.jpg
Die Modell-Eisenbahn-Freunde Gangelt laden auch in diesem Jahr wieder rund um den Nikolausmarkt zu den Gangelter Modellbautagen am Wochenende 29. und 30. November ein. Jahr für Jahr finden mehr Besucher den Weg zur Gangelter Hauptschule, wo auf drei E Foto: Jan Mönch

Geilenkirchen. Die Modell-Eisenbahn-Freunde Gangelt laden auch in diesem Jahr wieder rund um den Nikolausmarkt zu den Gangelter Modellbautagen am Wochenende 29. und 30. November ein. Jahr für Jahr finden mehr Besucher den Weg zur Gangelter Hauptschule, wo auf drei Etagen alles geboten wird, was das Herz der Modellbauer erfreut.

Die Öffnungszeiten sind am Samstag von 11-18 Uhr und am Sonntag von 10–17 Uhr. Kinder in Begleitung der Eltern haben freien Eintritt. Spektakuläres gab es da in den vergangenen beiden Jahren zu sehen. Das wird auch diesmal wieder versprochen.

Die Modelleisenbahnfreunde haben alle zur Verfügung stehenden Stellmöglichkeiten in der Schule ausgenutzt und können auch in diesem Jahr wieder ein volles Haus präsentieren. Neben den bekannten Ausstellern rund um das Thema Modelleisenbahn werden wieder aus fast allen Bereichen Hobbyanbieter und Aussteller vor Ort sein. Alleine acht Modellbahnanlagen werden präsentiert.

Aus Amsterdam kommt eine Anlage mit einer Länge von 22 Metern. Aus Frankreich kommt eine Spur-HO-Anlage mit einer Größe von zwölf mal sieben Metern. Weiterhin wird die Göltzschtalbrücke im Modell HO originalgetreu nachgebaut zu sehen sein. Diese Brücke ist die größte Ziegelsteinbrücke der Welt und steht im Original im Vogtlandkreis. Die eigene Anlage der Modelleisenbahnfreunde muss zu Hause in Langbroich im Vereinsheim bleiben, da kein Platz mehr vorhanden ist. Weitere Infos auf: www.mefgangelt.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert