Mit Sopran und Oboe: Weihnachtskonzert „zu Bethlehem geboren”

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. „Zu Bethlehem geboren” heißt der Leitgedanke für das traditionelle Weihnachtskonzert des Kirchenchors von St. Rochus aus Scherpenseel in diesem Jahr.

Dazu sind auch die Pfarrfamilie von St. Mariä Himmelfahrt sowie alle Interessierten zum dritten Advent, 13. Dezember, um 18 Uhr in die Kirche Heerlener Straße eingeladen.

In vielen Probestunden hat Kirchenmusiker und Chorleiter Michael Sieprath mit den fleißigen Sängerinnen und Sängern bekannte und auch neue Weihnachtslieder aus verschiedenen Epochen einstudiert. Unterstützt wird die Sängerschar von einem Streichquartett, einer Oboe und der Orgel. Den Solo-Sopran im Konzert trägt Sabine Klemke vor.

Eintrittsgeld wird nicht verlangt; eine freiwillige Spende der Gäste ist allerdings sehr willkommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert