Gangelt-Schierwaldenrath - Mit Rockabend, Frühschoppen und Paraden

Mit Rockabend, Frühschoppen und Paraden

Letzte Aktualisierung:

Gangelt-Schierwaldenrath. Zur Herbstkirmes von Samstag, 31. August, bis Montag, 2. September, lädt die Schützenbruderschaft St. Joachim Schierwaldenrath herzlich ein.

Am Samstagnachmittag eröffnet traditionell der Spielmannszug mit einem Umzug durch das Dorf die Kirmesfeierlichkeiten, in deren Mittelpunkt das Königspaar Heinz und Henny Laumen und Prinzessin Andrea Kreutzer stehen.

Die Prinzessin ist im Spielmannszug aktiv, und das Königspaar stammt aus den Reihen des Musikvereins.

Gegen 19.15 Uhr marschiert der Zug zu den von den Nachbarn mit viel Phantasie geschmückten Häusern des Königspaares und der Prinzessin in die Oberstraße und geleitet König und Prinzessin zu den Klängen des Musikvereins und des Spielmannszuges zum Festzelt.

Um 20.30 Uhr beginnt der „Erste Dampflok-Rock Schierwaldenrath”, wobei die Rockgruppen „Wide open eyes”, „Glenrock” und „Rock my Sock” für mächtig Stimmung sorgen werden. „Wide open Eyes” feierte bei der Frühkirmes einen tollen Einstand.

„Glenrock” hat sich in den letzten Jahren eine beachtliche Fangemeinde aufgebaut, weit über die Kreisgrenzen hinaus. „Rock my Sock” gilt als Top-Band aus dem südlimburgischen Raum und tritt erstmals in der Region auf.


Die Feiern am Sonntag beginnen um 9 Uhr mit dem Antreten in der Oberstraße, wo König und Prinzessin zum gemeinsamen Kirchgang mit den Schützen, dem Musikverein und dem Spielmannszug abgeholt werden. Nach dem Gottesdienst findet im Festzelt der Frühschoppen statt.

Gleichzeitig beginnt vor dem Zelt der Kampf um die Prinzenwürde. Ob es wieder, wie in den letzten Jahren, zu einem „Geschlechterkampf” kommt? Um 15.30 Uhr beginnt der Festaufzug.

Anschließend findet an der alten Schule die Parade zu Ehren der Majestäten statt. Danach wird es spannend: Es geht um die Königswürde. Die Verantwortlichen sind zuversichtlich, dass sich auch diesmal genügend Bewerber finden.

Die Feierlichkeiten am Montag beginnen um 9.30 Uhr mit einer heiligen Messe für die lebenden und verstorbenen Mitglieder der Schützenbruderschaft. Im Anschluss ist Frühschoppen im Zelt.

Um 17 Uhr ziehen Schützen, Musikverein und Spielmannszug mit Königspaar und Prinzessin durch den Ort. Höhepunkt und Abschluss ist die Parade.

Zum Königsball ab 20.30 Uhr im Festzelt laden Majestäten und Schützen die Dorfbevölkerung und auswärtige Besucher herzlich ein. Die Gruppe „Paradise” spielt zum Tanz auf.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert