Melchers führt die FDP

Letzte Aktualisierung:
fdp-bild
Die Geilenkirchener FDP hat gewählt: Rene Stegemann, Björn Speuser, Markus Melchers, Holger Koch (hinten von links) sowie Toska Frohn und Florentine Steffens (vorne von links).

Geilenkirchen. Die Mitglieder des FDP-Ortsverbandes Geilenkirchen wählten im Sportpark Loherhof ihren neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre. Die Versammlung wurde von dem aus Gangelt stammenden FDP-Kandidaten zur Landtagswahl, Rene Stegemann, geleitet.

Stegemann bedankte sich beim Vorstand für die geleistete Arbeit und zeigte sich erfreut über den Generationenwechsel, der eine Bestätigung der guten Nachwuchsarbeit des Ortsverbandes sei. So liege der Altersdurchschnitt des neuen Vorstandes deutlich unter 30.

Die bisherige Ortsverbandsvorsitzende, Toska Frohn, die dieses Amt seit 2006 bekleidet hat, hatte bereits zuvor angekündigt, dass sie nicht mehr als Vorsitzende kandidieren werde, da sie im vergangen Jahr zur Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat gewählt wurde.

Die Mitglieder wählten zum Ortsverbandsvorsitzenden Markus Melchers (28). Als Stellvertretender Ortsverbandsvorsitzender wurde Björn Speuser (27) und zum Schatzmeister Stefan Kassel (42) gewählt. Als Beisitzer wurden Florentine Steffens (20) und Holger Koch (27) bestätigt. Melchers zeigte sich erfreut, dass junge und engagierte Mitglieder sowie auch politisch erfahrende Mitglieder seinen neuen Vorstand bilden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert