Übach-Palenberg - Mehrgenerationenhaus startet neues Programm

Mehrgenerationenhaus startet neues Programm

Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Im September startet das Mehrgenerationenhaus in Übach-Palenberg mit seinem neuen Programm. Das Programmheft erscheint quartalsweise und ist in gedruckter Form für die Monate Oktober bis Dezember erhältlich.

Selbstverständlich können sich die Besucher auch beim Karlsfest am 18. September über die neuen Angebote informieren. Da gibt es für Kinder, Jugendliche und Senioren viel zu entdecken.

Im Seniorenzentrum sind weiterhin das beliebte Frühstücksangebot, das montags bis donnerstags ab 9.30 Uhr stattfindet, der freitägliche Mittagstisch, aber auch das Erzählcafé im Programm. Am Dienstag, 13. September, findet ab 10.30 Uhr beim Frühstück das offene Singen mit dem Kindergarten Auenland statt. Im Rahmen des Erzählcafés informiert F. Jordans von der Franziskusheim gGmbH am Donnerstag, 15. September, über „Erweiterung des häuslichen Seniorenbegleitdienstes“.

In der Zeit von 15 bis 17 Uhr wird darüber berichtet, welche Möglichkeiten alte oder demente Menschen, denen es schwer fällt, liebgewonnene Aktivitäten des alltäglichen Lebens durchzuführen, haben, Hilfe zu bekommen. Ebenso ist das Angebot aber auch für Menschen interessant, die Begleitungen zu Ärzten oder für das Einkaufen benötigen. Es ist aber genauso möglich, Gesellschaft beim Kaffeetrinken oder Spazierengehen zu leisten.

Also alles in allem eine interessante Sache, die man sich in gemütlicher Atmosphäre mit Gleichgesinnten bei Kaffee und Kuchen anhören sollte. Das Ganze ist völlig unverbindlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnahmegebühren entstehen nicht.

Das beliebte Spielmobil fährt beladen mit Kettcars und anderen Spielgeräten bis zu den Herbstferien verschiedene Schulhöfe im Stadtgebiet an. Jeweils von 15 bis 17 Uhr kann dann ohne Anmeldung oder Teilnahmegebühr an den unterschiedlichen Standorten gespielt werden: dienstags Grundschule Übach, donnerstags Grundschule Frelenberg, freitags Grundschule Boscheln. Das Angebot ist für alle Kinder offen. Die Betreuer freuen sich auch über den Besuch von Eltern oder Großeltern.

Im September bietet Doris Linden-Mahr wieder Naturkurse für Kinder auf dem Abenteuerspielplatz „Am Bucksberg“ an. Montags findet ab dem 12. September von 16 bis 18 Uhr an drei Terminen ein Kochkurs statt. Bei „Leckeres aus der Apfelküche“ stehen Apfelmus, Gelee und Schokofrüchte auf der Karte. Mittwochs wird es kreativ. Im Bastelkurs „Gartendeko“ wird ebenfalls von 16 bis 18 Uhr an drei Terminen ab dem 14. September gebastelt und gewerkelt.

Auf dem Programm stehen, ein Bienenstock aus Tontöpfen werkeln, Stiefel bepflanzen (bitte einen alten Gummistiefel mitbringen) und Gartenstecker. Für beide Kurse ist eine Kursgebühr von 4,50 Euro und eine Anmeldung im Jugendzentrum im Mehrgenerationenhaus der Stadt Übach-Palenberg notwendig. Nähere Infos unter Telefon 02451-2781.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert