Mal selbst „riesige Instrumente“ ausprobieren

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
10638457.jpg
Mit den Stationen Schlagzeug und Rhythmus, Holzbläser, Saxofone, Klarinetten, Oboe, Flöte, Fagott und Trompeten standen viele Instrumente zum Austesten unter Anleitung bereit.

Geilenkirchen. Beim „Tag der Musik“ hatten die Mitglieder der Privat-Musikkapelle Scherpenseel (PMS) in der Katholischen Grundschule (KGS) in Scherpenseel nicht nur die „riesigen“ Instrumente dabei.

Die jüngeren Gäste genossen erstklassige Beiträge, und auch, dass sie sich selbst einmal an Instrumenten ausprobieren durften. Blockflötenklasse, Nachwuchs und eine Dixieland- und Brassband aus den eigenen Reihen der PMS sorgten für beste Musik. Und mit den Stationen Schlagzeug und Rhythmus, Holzbläser, Saxofone, Klarinetten, Oboe, Flöte, Fagott und Trompeten standen viele Instrumente zum Austesten unter Anleitung bereit.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert