LKW-Fahrer überrascht Kraftstoffdiebe

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Fast hätte es geklappt: Kraftstoffdiebe haben am Montagmorgen gegen 3.25 Uhr mit einem Schlauch Diesel aus einem Lastwagen auf der Stettiner Straße abgezapft. Allerdings überraschte der Fahrer die Täter - ohne sie gesehen zu haben.

Als der Geilenkirchener in der Nacht zu seinem Fahrzeug gekommen war, bemerkte er, dass der Tank aufgebrochen worden war und ein Schlauch in ihm steckte. Dieser führte zu einem Kanister, der bereits überlief.

Anscheinend hatte der Fahrer, der seinen Lastwagen am Sonntagabend abgestellt hatte, die Täter überrascht, sodass diese geflohen sind.

Er verständigte die Polizei, die den bereits gefüllten Kanister und einen weiteren sicherstellten. Die Feuerwehr musste ebenfalls ausrücken, da der ausgelaufene Diesel die Fahrbahn verschmutzte.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenaussagen unter der Rufnummer 02452/9200 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert