Lehrstück gegen Fremdenhass: Katholische Grundschule spielt „Rotasia”

Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. „Rotasia” heißt die neue Theaterproduktion der Katholischen Grundschule Übach, an der derzeit fast 50 Kinder und viele Eltern intensiv und konzentriert arbeiten.

Rotasia ist ein fiktiver Ort im Morgenland, in dem alles rot ist und alle Bewohner noch nie eine andere Farbe gesehen haben, bis Prinz Shadi ein - verbotenes - Buch über „die Länder der Welt” findet, in denen es auch andere Farben gibt.

Die Welt in Rotasia gerät aus den Angeln. Die Angst vor allem, was anders und fremd ist, verunsichert die Menschen, macht sie zum Teil sogar aggressiv. Prinz Shadi lässt sich nicht einschüchtern und macht sich auf die Suche nach dem Fremden.

Schnell wird in diesem Musical von Sandra Engelhardt (Text) und Martin Maria Schulte (Musik) klar, dass Rotasia überall ist, wo Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit herrschen.

Der Weg zu Akzeptanz und Toleranz in einer bunten Gesellschaft wird den Kindern und erwachsenen Zuschauern in dem Stück auf eindringliche, manchmal auch recht humorvolle Weise nahe gebracht.

Einstudiert wurde das Musical von der Tanzpädagogin Nina Otten und von Konrektor Heinz Beckers. Die musikalische Begleitung werden wie schon so oft Maria Röhlen, Brigitte Reinartz und Hermann Gendrisch übernehmen.

In diesem Jahr finden die Aufführungen am Mittwoch, 16. Juni, in der der Schule gegenüberliegenden Stadthalle an der Freiheitsstraße statt. Um 11 Uhr besuchen die Schulkinder und deren Angehörige die Aufführung, um 17 Uhr sind alle Interessierten eingeladen.

Kinder erhalten am Nachmittag aber nur in Begleitung von Erwachsenen Zutritt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert