Langbröker Jugendtheater probt fleißig für neues Stück

Letzte Aktualisierung:
8938555.jpg
Der Nachwuchs des Langbröker Selfkanttheaters fleißig bei der Probe zum neuen Stück. Foto: Karl-Heinz Hamacher

Geilenkirchen. Der Nachwuchs des Langbröker Selfkanttheaters probt derzeit fleißig. Denn am 22. November führen die Mitglieder des Jugendtheaters „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ auf. Gespielt wird an diesem Tag um 15 Uhr und um 18 Uhr im Bürgertreff in Gangelt-Langbroich.

Das Stück handelt von einem Kind, das mit einer Glückshaut zur Welt kommt. Ihm wurde mit auf den Weg gegeben, dass er sich nicht um eine Braut kümmern müsse, denn das Schicksal hätte schon eine Königstochter für ihn reserviert. Darauf könnte man sich ausruhen, wenn da nicht der Vater der besagten Königstochter wäre, der mit allerlei List das Ganze zu verhindern sucht.

Unter der Regie von Isabelle Schlicher und Franz-Josef Ronkartz spielen Maurice Nießen, Sven Gossen, Anna Lena Backhaus, Annika Mertens, Luca Schlicher, Laura Hausmann, Darleen Penners, Tizia Krings, Alina Mertens, Laura Dillmann, Hannah Paulus, Collin Penners, Jonas Mertens, Pia Mertens, Hannah Schroten, Eva Paulus und Maren Heutz. Karten zum Preis von drei Euro gibt es unter Telefon 02454/7929 und Telefon 02454/938505. Foto: Karl-Heinz Hamacher

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert