Geilenkirchen - KW-Cup: Michael Symens scheidet im Viertelfinale aus

KW-Cup: Michael Symens scheidet im Viertelfinale aus

Von: g.s.
Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Schon am ersten Tag des Nachwuchsturniers im Rahmen des KW-Cups von Kreissparkasse Heinsberg und West Energie mussten einige Spiele dem Regen Tribut zollen und in den Sportpark Loherhof verlegt werden.

Doch am Freitag und Samstag sowie am Sonntag wurden die Partien ohne große Probleme auf den Aschenplätzen ausgetragen. Im Viertelfinale der Nebenrunde war mit Michael Symens der einzige Spieler von Gastgeber Rot-Weiß Geilenkirchen ausgeschieden.

Auch die an Nummer 1 und 2 gesetzten Cracks Marius Wahlier (TC Weiden) und Lars Martin (RTHC Leverkusen) schieden überraschend im Viertel- beziehungsweise Achtelfinale aus, während der Erkelenzer Patrick Schimmelbauer (TC BW Neuss) am Sonntag das Halbfinale bestritt. Bei den Mädchen standen sich Jessica Mertens (TC Sportpark Moers-Asberg) und Caroline Kück (TC Aachen-Brand) sowie Mona Blauen (TC Lese GW Köln) und Franziska Steinhardt (TC Blau-Gelb Bad Lausick) gegenüber.

Nachdem die jungen Tennisspielerinnen und -spieler einen Tag zuvor die Gelegenheit zur Players Night im Musikpark Geilenkirchen genutzt hatten, schlugen im Verlauf des Sonntags Sponsoren und Geschäftsleute beim Charity Turnier für einen guten Zweck auf. Der Erlös des vom Förderverein TC Rot-Weiß unter Federführung von Karl-Heinz Stamm organisierten Benefiz-Matches kommt diesmal dem Jugendheim Zille zugute. Jugendheimleiterin Nadine Gärtner schaute sich deshalb die gestrigen Spiele an, bei denen auch Rot-Weiß-Vorsitzender Günther Thiel zum Schläger griff.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert