Komplexes Training mit dem Flexi-Bar

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Der Allgemeine Turnverein (ATV) 1927 Geilenkirchen bietet auch in diesem Jahr das Training mit dem Flexi-Bar als neuen Kurs an.

Der Flexi-Bar ist ein Stab hergestellt aus Glasfaser-Kunststoff und dient im Kurs als Hilfsmittel für ein umfangreiches Trainingsprogramm für Frauen und Männer.

Der Kurs spricht vor allem Menschen an, die Probleme im Schulter- und Nackenbereich, im Bereich der Lendenwirbel und Hüfte haben, die unter Verspannungen leiden oder die einfach nur ein sehr effektiv einzusetzendes Sportgerät kennenlernen möchten. Das Training mit dem Flexi-Bar ist dabei stets ein komplexes Ganzkörpertraining, bei dem auch die koordinativen Fähigkeiten verbessert werden.

Weiterhin werden Balance, Flexibilität, Stabilität und Kraft gestärkt. Ziel sind die Verbesserung der Haltung, eine gestärkte Rumpfstabilität sowie eine Stärkung der Rückenmuskulatur. Der Kurs beginnt am Dienstag, 12. April, um 16.30 Uhr in der Sporthalle der Realschule. Der Kurs umfasst zehn Übungseinheiten von 60 Minuten Dauer.

Die Kursgebühr beträgt für ATV Mitglieder 15 Euro, für Nichtmitglieder 30 Euro. Anmeldungen werden unter Telefon 02451/1063 oder via E-Mail an abtl.sport@atvgeilenkirchen.de entgegengenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert