4551448.jpg

Kommentiert: Alle Parteien ins Boot

Ein Kommentar von Udo Stüßer

Nur gemeinsam sind wir stark und können etwas bewegen: Mit dieser Aussage auf ihrem Flugblatt hat die Bürgerinitiative Fliegerhorst-Siedlung Neu-Teveren vollkommen Recht.

Warum aber betonen die Sprecher dieser Bewegung einerseits ihre politische Unabhängigkeit und wollen die Politik ausschließen, laden aber andererseits neben dem Ortsvorsteher Hans Josef Paulus (CDU) auch die CDU-Stadtverordnete Theresia Hensen aus Grotenrath ein?

Weil sie nett und sympathisch ist? Warum wird der an der Sache interessierte Grünen-Chef Jürgen Benden per Mail förmlich ausgeladen? Ja mehr noch, warum wird Benden, obwohl bei der Versammlung abwesend, auch noch verbal angegriffen? Und warum muss sich der ebenfalls am Geschehen interessierte ehemalige SPD-Fraktionschef Horst-Eberhard Hoffmann inkognito an die Kneipentheke stellen, um sich über den Unmut der Siedlungsbewohner aus erster Hand informieren zu können?

Das sind Fragen, die die Sprecher der Bürgerinitiative sich schnellstens stellen und beantworten müssen. Auf jeden Fall ist es ein mehr als merkwürdiges Verhalten von Bürgern, die auf jede Hilfe angewiesen sind. Will man die Interessen der Neu-Teverener wirklich vertreten, gehören alle demokratischen Parteien ins Boot.

Es kann nicht sein, dass selbst der SPD-Bundestagsabgeordnete Norbert Spinrath, der seit 15 Jahren in Teveren wohnt, zu solch einer Versammlung keine Einladung erhält. Man kann dem CDU-Mann Hans Josef Paulus nur zustimmen wenn er sagt: „Wenn wir etwas erreichen wollen, gehören auch die anderen Fraktionen dazu.“ Die Initiative sollte jede Hilfe annehmen, ansonsten kann sie die drohende Abrissbirne nicht aufhalten.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert