Kita-Kinder folgen St. Martin: Liebevolle Geschenke für Flüchtlingskinder

Letzte Aktualisierung:
13736569.jpg
Die Kinder der städtischen Kindertagesstätte & Familienzentrum Teveren haben zum traditionellen St. Martinsfest zum Thema „ Teilen“ liebevoll verpackte Geschenke für die Flüchtlingskinder in Geilenkirchen gespendet. Mit Unterstützung von Herrn Jürgen

Geilenkirchen-Teveren. Die Kinder der städtischen Kindertagesstätte Teveren und des Familienzentrums Teveren haben zum traditionellen St. Martinsfest zum Thema „Teilen“ liebevoll verpackte Geschenke für die Flüchtlingskinder in Geilenkirchen gespendet. In der Weihnachtszeit folgte nun die Bescherung.

Mit Unterstützung von Jürgen Benden, Leiter des Bürgertreffs, Yvonne Wolf, Flüchtlings- und Integrationsbeauftragte der Stadt Geilenkirchen, und zahlreichen ehrenamtlichen Helfern des Bürgertreffs durften einige Kita-Kinder in Begleitung ihrer Eltern die selbstverständlich liebevoll verpackten Päckchen im Bürgertreff überreichen.

Bei gemütlichem Beisammensein mit Kakao und Plätzchen begrüßte die Kita-Leiterin Stefanie Nießen-Strauch gemeinsam mit Anton Kolaj, Sozialarbeiter für die Flüchtlingsfamilien der Stadt Geilenkirchen, alle Familien verschiedenster Nationalitäten, unter anderem aus Albanien, Afghanistan und dem Irak.

Nach dem Singen von Weihnachtsliedern wurden dann die Päckchen von Kindern für Kinder überreicht. Die Freude bei den Beschenkten war groß, doch auch die Kita-Kinder hatten natürlich ihren Spaß.

Auch Kinder verschiedenster Nationalitäten der Spielgruppe der Stadt Geilenkirchen wurden von den Kindern der Teverener Kita beschenkt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert