Kinderstimmen erfreuen die Tagespflegegäste

Von: g.s.
Letzte Aktualisierung:
St. Martin und schöne bunte L
St. Martin und schöne bunte Laternen standen diesmal im Mittelpunkt des monatlichen Singens der Jungen und Mädchen der städtischen Kindertagesstätte Bauchem im Tagespflegehaus. Foto: Georg Schmitz

Geilenkirchen-Bauchem. „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne . . .”, klang es aus fast 50 jungen Kehlen im Tagespflegehaus St. Josef. Die Jungen und Mädchen der städtischen Kindertagesstätte Bauchem statteten den Senioren hier einen Besuch ab.

„Seit Eröffnung unseres neuen Kindergartens statten wir den älteren Mitbürgern jeden ersten Dienstag im Monat einen Besuch ab und singen”, erzählt Kita-Leiterin Stefanie Laugs. Doch dieser Tag sei ein besonderer, denn zur Martinszeit hätten die 50 Kinder in den zurückliegenden vier Wochen fleißig Laternen gebastelt.

Dazu haben die Jungen und Mädchen eigene Ideen eingebracht, und so entstanden aus Luftballons mit gekleistertem Transparentpapier viele tolle Kreationen. Leuchtende Bastelarbeiten in Form von Pinguin, Prinzessin, Roboter, Auto, Handy, Weltkugel und sogar St. Martin auf dem Pferd trugen die Kinder voran, als sie sich auf den Weg vom Kindergarten zum Tagespflegehaus machten.

Begleitet von den acht Erzieherinnen und der Praktikantin nahmen sie Aufstellung und sangen diesmal bekannte Martinslieder. „St. Martin, St. Martin” summten auch die Senioren mit, denen die Kinder mit ihrem Besuch eine große Freude bereiteten. Begleitet wurden die kleinen Sängerinnen und Sänger von Erzieherin Astrid Küppers mit der Gitarre. Bevor sie ihren Rückweg antraten, bekamen die Jungen und Mädchen noch Süßigkeiten von Tagespflegehaus-Leiterin Lucyna Steffek zur Belohnung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert