Kindersitzung der IKV Teveren: Bunte Kamelle fliegen durch den Saal

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
13781811.jpg
Teverens kleine Tanzgarde hatte einen Riesenspaß, genauso wie Michaela Gerards Sturm, die gekonnt durch das bunte Kinderprogramm führte. Foto: agsb

Geilenkirchen-Teveren. Nach der großen Gala-Sitzung am Samstagabend (wir berichteten) übernahm am Sonntagnachmittag der Nachwuchs des Internationalen Karnevalsvereins (IKV) das Kommando über das Narrenvolk in Teveren. In der Festhalle des Royal Canadian Legion Club in der Kirchstraße (früherer Saal Hermanns/Plum) gab es dort den Wilden Westen im Karneval pur.

Die großen Narren des IKV hatten sich allesamt als Clowns verkleidet und sorgten bei der Kindersitzung für einen besonderen Farbtupfer. Durch das Programm führte mit Kindercharme Michaela Gerards-Sturm. Die anwesenden Kinder in ihren schicken und bunten Kostümen kamen auf ihre Kosten, ganz besonders beim Einmarsch der Kinderprinzessin Jasmin Scholz. Die hatte viele leckere Sachen in ihren Körben.

Die Kamelle und sonstige Leckereien flogen überall hin, und die jungen Besucher huschten fleißig durch den ganzen Saal. Einige Kinder waren clever und hatten sich eine Tüte für ihre Beute mitgebracht.

Nicht nur in der ersten Reihe, von der aus die jungen Karnevalisten den besten Blick auf die Bühne hatten, wurde direkt von den Süßigkeiten genascht. Kinderprinzessin Jasmin Scholz zeigte sich voller Stolz der großen Kinderschar und genoss sichtlich ihren Auftritt und das gelungene Sitzungsprogramm.

Tolle Leistung der Tanzgarden

Beim Auftritt der kleinen Tanzmäuse des IKV lachten vor allem die Herzen der Eltern und Großeltern, denn die Kleinen zeigten exzellente Tanzdarbietungen. Teverens Tanznachwuchs präsentierte sich in beachtlicher Stärke, denn neben der kleinen Garde zeigten auch die große Garde sowie die Tanzmariechen Pauline und Darlene ihr tänzerisches Können. Obwohl die Tanzfläche recht klein war, imponierten die Tanzgruppen und Mariechen mit akrobatischen und atemberaubenden Sprüngen. Auch die Showtanzgruppe „Crazy´s“ begeisterte das Publikum.

Die Kindertagesstätte Teveren präsentierte sich ebenfalls im Karnevalsfieber und machte ebenso im Programm mit wie der AWO Kindergarten Geilenkirchen. Eine Zauberin mischte sich unter die Kinderschar, da staunten nicht nur die Kinder. Nataly hatte die ganz große Zauberkiste und ihren Zauberstab dabei. Die Übacher KG schaute vorbei, weiterhin wurden die schönsten Kostüme der Kinder am Tage präsentiert. Es war ein großes Kinderfest, und die Kinder hatten ihre helle Freude.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert