Geilenkirchen-Gillrath - Karneval in Gillrath: Jetzt anmelden zum Tulpensonntagszug

FuPa Freisteller Logo

Karneval in Gillrath: Jetzt anmelden zum Tulpensonntagszug

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen-Gillrath. In den vergangenen elf Jahren hat sich der Gillrather Tulpensonntagszug zu einem der größten im Stadtgebiet von Geilenkirchen entwickelt. Zahlreiche Gruppen aus Gillrath und den Nachbarorten bieten den vielen Hundert Zuschauern am Streckenrand eine tolle Kulisse.

Los geht es wie immer um 15.33 Uhr. Die Startzeit kann bedingt durch die Anreise einiger großer Gruppen leicht in Richtung 16 Uhr variieren. Wem also das Zeitfenster passt und wer gerne im Gillrather Tulpensonntagszug mitgehen möchte, ist herzlich willkommen. Anmeldungen nehmen alle Vorstandsmitglieder gerne entgegen und senden die nötigen Unterlagen zu.

Die Aufstellung des Zuges findet am Hatterather Weg statt, und der Zug schlängelt sich über die Birgdener-Straße/Karl-Arnold-Straße/Zum Emondshof/An der Burg/ Kreisbahnstraße bis zur Pfarrer-Lowis-Straße wo sich der Karnevalszug auflöst. Im Anschluss findet wieder eine Karnevalsparty im Pfarrzentrum Haus Vossen statt. Auch hier ist die St.-Blasius-Schützenbruderschaft mit allen verfügbaren Kräften auf zahlreiches Erscheinen vorbereitet. Das Motto in diesem Jahr lautet „Jelder fiert et 11 Johr, Tulpensonntag wunderbar!“

Cat Balou und Querbeat

Dies soll aber für das Jahr 2018 nicht das einzige Event sein, was Feierwütige nach Gillrath lockt: Vom 7. bis 10. September ist die St.- Blasius-Schützenbruderschaft Gillrath Ausrichter des Bezirksschützenfestes und beginnt ihr Fest mit einem tollen Eventabend mit den kölschen Gruppen Cat Balou und Querbeat. Karten hierzu sind erhältlich bei den üblichen Vorverkaufsstellen und bei allen Vorstandsmitgliedern der Schützenbruderschaft Gillrath.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert