Kämpferische Mädchen am Ball

Letzte Aktualisierung:
girls-bild
Bürgermeister Thomas Fiedler (hinten) freut sich als Schirmherr über die Teilnahme von vielen jungen Fußballspielerinnen beim 1. Girls-Cup, den der FSV 09 Geilenkirchen im Waldstadion ausgerichtet hat. Foto: Georg Schmitz

Geilenkirchen. Dass die Damenwelt auch im Fußball auf dem Vormarsch ist, dürfte seit dem Weltmeister-Titelgewinn des Deutschen Frauen-Fußballnationalteams kein Geheimnis mehr sein. Zwischenzeitlich macht sich das Interesse der Mädchen und Frauen am runden Leder auch an der Basis bemerkbar.

Mehrere Vereine in der Region verfügen mittlerweile über Damenmannschaften und Mädchenteams, und dazu gehört der FSV 09 Geilenkirchen. Vor zwei Jahren mit 17 Mädels angefangen, kicken heute 36 C- und B-Juniorinnen auf dem bis dahin von Männern dominierten Fußballplatz. Damit die jungen Fußballspielerinnen Erfahrungen sammeln können, müssen sie sich mit Gleichgesinnten im fairen Wettstreit messen. Dazu war jetztGelegenheit, denn der FSV 09 Geilenkirchen hatte zum 1. Girls-Cup in das Waldstadion eingeladen. Für das Ereignis hatte Bürgermeister Thomas Fiedler die Schirmherrschaft übernommen.

Für das in zwei Klasen aufgeteilte Turnier hatten für die C-Juniorinnen fünf, für die B-Juniorinnen vier Teams gemeldet. Allerdings blieb in beiden Klassen Union Schafhausen ohne Abmeldung fern, so dass insgesamt sieben Mannschaften antraten. Bei den C-Juniorinnen (15 Jahre und jünger) ließen die Mädchen von Fortuna Beggendorf, DJK Gillrath, Sportfreunde Düsseldorf-Gerresheim und Gastgeber FSV 09 Geilenkirchen, bei den B-Juniorinnen (17 Jahre und jünger) Fortuna Beggendorf, FSV Kraudorf Ütterath und FSV 09 Geilenkirchen den Ball rollen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert