Übach-Palenberg - Jonas Reckermann gibt Tipps für privates Training und Unternehmenserfolg

Jonas Reckermann gibt Tipps für privates Training und Unternehmenserfolg

Letzte Aktualisierung:
14544212.jpg
Olympiasieger Jonas Reckermann (rechts) trainiert am Mittwoch Mitarbeiter des Unternehmens Neumann & Esser. Foto: Michael Mielke

Übach-Palenberg. Olympiasieger Jonas Reckermann trainierte in der vergangenen Woche Mitarbeiter des Unternehmens Neumann & Esser in Übach-Palenberg. Das Training war Teil des Barmer-Präventionsprojekts „Spitzensportler bewegen Mitarbeiter“. In einem Vortrag berichtete Reckermann über seine Zeit als Profisportler im Beachvolleyball. Er gab Motivationstipps und beantwortete Fragen. Danach folgten 60 Minuten Workout.

„Wenn wir die Menschen dazu bringen wollen, gesünder zu leben, müssen wir neue Wege gehen. Wichtig ist, dass wir sie im Alltag abholen – etwa im Beruf. Deshalb ist unser Projekt in das betriebliche Gesundheitsmanagement eingebettet“, erklärt Lukas Schabram von der Barmer in Geilenkirchen.

Dabei motivieren Top-Athleten die Mitarbeiter von Unternehmen zu mehr Bewegung und geben Tipps für mentale Stärke. „Für die Beschäftigten ist es eine tolle Gelegenheit, von den Erfahrungen eines Spitzensportlers zu lernen und Tipps für ein erfolgreiches Training im Alltag zu erhalten“, sagt Christian Mandelartz von Neumann & Esser.

Fitness, Zielstrebigkeit, Durchhaltevermögen und Disziplin – dies sind für Sportchampions wichtige Attribute. Als Leistungssportler stand Jonas Reckermann unter enormen Erfolgsdruck und berichtet: „Beachvolleyballteams agieren wie Unternehmen: die richtige Auswahl eines Teams und die hierzu passende Arbeitsphilosophie sind ungemein wichtig für die Produktivität und den Erfolg.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert