Jedermann-Turnier der DJK Teveren: Hobbyspieler zeigen Schmetterkünste

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
14960267.jpg
Siegerbild beim Tischtennis-Jedermann-Turnier der DJK Teveren in der Turnhalle der KGS. Foto: agsb

Geilenkirchen-Teveren. Viele Freunde kamen zum Tischtennis-Jedermann-Turnier der DJK Teveren in die Turnhalle der Katholischen Grundschule Teveren. Es waren drei harmonische Sporttage und ein Tischtennisfest der gemütlichen Art.

Am Freitag war die Halle zum Einspielen geöffnet, da konnten die Hobby-Sportler schon mal ihre Schmetterkünste ausprobieren. Es gab während der Spiele einige Zauberschläge und ungewollt gespielte Zauberbälle. Am Abend folgte dann ein besonderer Schlag – allerdings nicht mit dem Tischtennisschläger, sondern mit einem Holzhammer. Der Zapfhahn wurde gezielt geschlagen, der Fassanstich lockte viele Tischtennisfreunde und Vereinsmitglieder zur gemütlichen Runde an.

Jugend voller Tatendrang

Am Samstag begannen die Vorrundenspiele, besonders die Jugend war voller Tatendrang. Am Sonntag folgten die Zwischenrunde, Endrunde und die Endspiele. Bei der Siegerehrung dankte die DJK allen Helfern und Teilnehmern für dieses Event, die Tischtennisfreunde zeigten sich als große Familie. Im Mannschaftswettbewerb Jedermann siegte das Team Lydia Philippen mit Wolfram Philippen, Florian Dohmen und Jan Joeris vor dem Team Jannik Krampen mit Christoph von Helden, Michael und Nico Piek. Dritter wurde das Team Lena Piek mit Jennifer Stüllgens und Frank Baums.

Sieger der Jedermann-Trostrunde wurde Timo Bald vor Florian Seemann und Thomas Theves. Im Kinder-Einzelwettbewerb jubelte Lisa Schmitz über Rang eins. Zweite wurde Kira Leon, Platz drei ging an Marc Dyong.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert