In die Hauptstadt eingetaucht

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
7998538.jpg
Berlin, Berlin, wir waren in Berlin: SV-Lehrer Holger Heß (4.v.l.) freute sich gemeinsam mit den Schülern, die für ein paar Tage das brodelnde Hauptstadt-Flair genossen. Foto: Markus Bienwald
7903723.jpg
xxx

Übach-Palenberg. „Berlin, Berlin, wir waren in Berlin“, könnten die zwölf Schüler des Carolus-Magnus-Gymnasiums (CMG) singen. Genügend beeindruckt hat sie die Hauptstadt in jedem Fall, wie sie nach ihrer Rückkehr in die Übach-Palenberger Heimat berichteten.

Gemeinsam mit ihren SV-Lehrern Christoph Schlagenhof und Holger Heß durften sie auf Einladung des Bündnisses für Demokratie und Toleranz unter der Überschrift „Demokratie mitgestalten!“ den 14. Jugendkongress in der Hauptstadt besuchen.

Seit 2013 darf sich das CMG mit dem Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ schmücken und ist auch in Sachen Umwelt und Streitschlichtung sehr aktiv. Darum durften die Schüler nun ein weiteres Mal nach Berlin.

Dank der Stadtrundfahrt mit Holger Heß lernten sie ganz nebenbei viel Neues über die Hauptstadt und sogen an den drei intensiven Tagen mit gemeinsamen Veranstaltungen auch ein gewaltiges Stück deutsche Geschichte ein: das DDR-Museum, die KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen, der Reichstag und das Anne-Frank-Museum waren nur vier der vielen Stationen, an denen das Übach-Palenberger Dutzend gemeinsam Halt machte.

Besonders beeindruckend waren aber die Workshops: „Vorher kannte man niemanden, nachher alle, und daraus sind gute Kontakte gewachsen“, findet Schülerin Kirsten Bendfeldt. Nicht nur mit den jungen Menschen, die teils aus China, Russland oder den USA zum Jugendkongress für rund 500 Jugendliche zwischen 16 und 17 angereist waren, kamen sie sofort ins Gespräch.

„Auch wir kennen uns jetzt untereinander viel besser“, findet Sabrina Kleinen. „Die persönlichen Begegnungen waren nicht nur für die Schüler toll, sondern auch für uns Lehrer, wir hatten einmal die Möglichkeit, uns auszutauschen“, so Holger Heß. Auch im nächsten Jahr sollen CMG-Schüler wieder in der Hauptstadt dabei sein, versprach der SV-Lehrer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert