In der Kurve schleudernd gegen schweren Traktor

Von: g.s.
Letzte Aktualisierung:
7358577.jpg
Im Bereich Carl- und Poststraße stieß dieser Polo mit dem Traktor zusammen. Foto: Georg Schmitz

Übach-Palenberg. Zwei Verletzte hat am Samstagmittag ein Verkehrsunfall in Übach-Palenberg gefordert. Nach Angaben der Polizei lenkte kurz vor 12 Uhr ein 40-jähriger Niederländer seinen Wagen über die Carlstraße in Richtung Poststraße.

Ausgangs einer scharfen Linkskurve geriet der VW Polo in der 30-km/h-Strecke ins Schleudern und prallte mit einem entgegenkommenden Traktor zusammen.

Während der 40-Jährige und dessen 24-jährige Beifahrerin nach notärztlicher Versorgung am Unfallort mit Rettungswagen zum Geilenkirchener Krankenhaus gebracht werden mussten, blieb der 45 Jahre alte Traktorfahrer aus Übach-Palenberg unverletzt.

Weil aus dem zerstörten VW Betriebsmittel ausliefen, wurde der Löschzug Übach alarmiert. Während der Bergungs- und Aufräumarbeiten blieb der Unfallbereich für den Verkehr gesperrt. Die beiden Verletzten konnten nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert