Herbstzeit ist in der Waschkaue Zeit zum Toben

Letzte Aktualisierung:
11134756.jpg
Mit Vollgas über die Piste: Der Name ist beim Tobetag in jedem Jahr Programm. Foto: Markus Bienwald
11134761.jpg
Auch in Sachen Kampfsport durften kleine und große Besucher sich in der Vergangenheit ausprobieren.

Übach-Palenberg. In Übach-Palenberg heißt es: „Herbstzeit ist Tobezeit“. Die neuapostolische Kirche Boscheln und der Verein FUNtasie organisieren bereits zum sechsten Mal den großen Tobetag für Omas, Opas, Mamas, Papas, Teenager und natürlich vor allen Dingen Kinder. Dabei ist der Name Programm: Gemeinsam mit vielen Vereinen und Institutionen bieten die Veranstalter der ganzen Familie viel Gelegenheit für Spaß und Spiel.

In der Waschkaue, die dank der freundlichen Unterstützung der Arbeiterwohlfahrt (Awo) für diesen Zweck genutzt werden kann, ist ausreichend Platz für tolle Aktionen, die selbstverständlich alle kostenfrei sind. Gespielt werden kann am Sonntag, 8. November, von 13 bis 18 Uhr.

Neu ist in diesem Jahr die 17,5 Meter lange Hindernisbahn, die von den FUNtasie-Vereinsmitgliedern anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Jugendzentrums gebucht wurden. Ansonsten gibt es viel Altbewährtes zu entdecken wie die Hüpfburg und den Kettcars-Parcours, der normalerweise im Sommer auf vielen Schulhöfen zum Einsatz kommt, wenn die Mitarbeiter des Jugendzentrums damit unterwegs sind.

FUNtasie e.V. und Mitarbeiter des Jugendzentrums kümmern sich auch um die vielen kleinen Spielestände mit Dosenwerfen, Erbsenhauen, Bonbonschleuder, Tischtennisballwerfen, Kinderschminken, Leitergolf und „Heißem Draht“. Die Mitarbeiter der Awo-Familienzentren Boscheln und Übach stehen an der Bobbycar-Strecke für die Kleinsten bereit und auch die Pro Multis GmbH als Träger der katholischen Kindergärten in Übach-Palenberg garantiert gute Betreuung im Kleinkinderbereich mit Bällebad, Rutsche, Vier gewinnt, Lego XXL und Mini-Hüpfburg. Der TUS Rot-Weiß Frelenberg garantiert Ballspaß beim Torwandschießen und Tischfußball. Auch beim SV 09 Scherpenseel dreht es sich um Bälle in der „Battle Area“ und der VfL Übach Boscheln bietet mit seiner Jugendleiterin Fußballtennis und Basketball.

Beim Technischen Hilfswerk (THW) dreht sich alles um Geschicklichkeit, wenn das Riesen-Jenga und selbst gebaute Spiele aus dem THW-Baukasten getestet werden. Der Verein „Obdachlosenhilfe – Gemeinsam für Menschen in Not e.V.“ ist in diesem Jahr zum ersten Mal dabei. Die Mitglieder starten mit einer Bastelaktion und unterstützen den FUNtasie e.V. beim Kinderschminken. Im Lager der Bockreiter gibt es ebenfalls einiges zu entdecken. Außerdem bieten sie Gelegenheit, Bogenschießen auszuprobieren.

Tolle Preise

Die Aktionsfläche darf natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen. Mit dabei sind der Förderverein für Kinder und Jugend Frelenberg e.V. mit verschiedenen Hip-Hop-Darbietungen und einer Flic-Flac-Vorführung. Auch das Schlauchkegeln der Jugendfeuerwehr sorgt wieder für den etwas anderen Kegelspaß. Ebenfalls ein Muss sind die Laufkarten, die von Mitarbeitern der Debeka an alle Kinder verteilt werden. Damit können bei den Aktionen Stempel gesammelt werden und im Anschluss gegen tolle Preise eingelöst werden.

Tolle Preise sind ebenfalls bei der Verlosung zu erwarten, denn viele hiesige Geschäftsleute aber auch größere Firmen haben es sich nicht nehmen lassen, Sachpreise zu spenden. Wer dann nach all dem Toben etwas Entspannung braucht, kann sich in der Cafeteria bei Kuchen, selbst gebackenen Waffeln oder einer heißen Bockwurst stärken. Dort wird wieder gegessen und getrunken für den guten Zweck.

Denn die Einnahmen der Cafeteria sowie aus dem Losverkauf kommen den Kindern und Jugendlichen zu Gute. Somit dürfte klar sein: Der 8. November ist ein Termin, der im Kalender markiert werden sollte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert