AZ App

Hallenturnier beim TuS Rot-Weiß Frelenberg lädt zum Fußballgenuss

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Das Hallenturnier des TuS Rot-Weiß Frelenberg lädt zum jetzigen Wochenende wieder ein zum Fußballgenuss.

Fest im Gedächtnis und in die Terminpläne der Jugendvorstände hiesiger Fußballclubs verankert hat sich das Hallenturnier des TuS Rot-Weiß Frelenberg. Jetzt rollt in vielen Jugendklassen wieder der Ball. Der TuS-Jugendvorstand freut sich, Teams der G-, F-, E-, C- und A-Jugend in der Turnhalle des Carolus-Magnus-Gymnasiums, Otto-von-Hubach-Straße, begrüßen zu können. Los geht es am Samstag, 25. Januar, mit den E-Junioren, die ab 10 Uhr mit den Teams Concordia Oidtweiler, Alemannia Mariadorf, Herta Walheim, Raspo Brand, BC Kohlscheid, FSV Geilenkirchen, Vorwärts Sporo 98 und FSV Haaren an den Start gehen.

Am gleichen Tag geht es ab 13 Uhr mit den F-Junioren von Victoria Schlich, FSV Geilenkirchen, SG Langbroich-Schierwaldenrath, VfR Übach-Palenberg, Vorwärts Sporo 98, JSV Alsdorf, SC Setterich, Spvgg Straß, Concordia Oidtweiler und Germania Kückhoven weiter. Am gleichen Tag gehen noch ab 17.15 die A-Jugendlichen vom SC Kreuzau, Alemannia Mariadorf, CSV Düren, SG Würm-Lindern, DJK Gillrath-Strahe, RW Frelenberg, SV Bedburg Victoria Schlich, Armada Euchen-Würselen und SV Scherpenseel in den Kampf um die Pokale.

Der Sonntag gehört auch den jüngsten Kickern. Um 10 Uhr treten an die C-Junioren mit BV 04 Düsseldorf, FC Adler Büssbach, DJK Gillrath, Germania Teveren, JSG Erft, JSV Alsdorf, Spvgg Straß, Gillrath/Stahe, SV Vichttal und SG Union Würm-Lindern. Den Abschluss bieten ab 13.30 Uhr die Bambini (G-Junioren), die mit zwei Teams vom SV Scherpenseel, VfR Übach-Palenberg, JSV Alsdorf, Fortuna Köln und Roland Millich dabei sind.

Ein Team an ehrenamtlichen Helfern und Organisatoren sorgt an allen Tagen des Hallenturniers der Frelenberger für alles rund ums leibliche Wohl und die Zufriedenheit von Spielern, Gästen und den vielen Zuschauern.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert