Grundschüler weben eigene Traumfänger und machen Limonade selbst

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
10146566.jpg
In einer Projektwochean der Gemeinschaftsgrundschule dürften kleine Künstler und Künstlerinnen zeigen, was in ihnen steckt. Foto: Bienwald

Geilenkirchen. „Jeder Mensch ist ein Künstler“ war die jüngste Projektwoche an der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Palenberg überschrieben. Dabei zeigten die Arbeiten, die nun bei einer großen Abschluss-Ausstellung in der Schule gezeigt wurden, dass die Kinder ihre Aufgaben mit großem Eifer bestens erfüllten.

So bauten sie nicht nur mit viel Mühe bunt-transparente Mobiles, die ein Blickfang für jedes Zimmer sind. Sie woben auch eigene Traumfänger, beschäftigten sich mit dem uralten Handwerk des Mosaik, druckten selber auf Stoff und Papier eigene Muster oder sammelten und verarbeiteten Holunderblüten zu Limonade und Sirup und gaben den Besuchern auf Wunsch ein kleines Holunder-Kochbuch mit auf den Weg.

Natürlich kamen auch die darstellenden Künste nicht zu kurz, denn mit Puppenspiel und einer beeindruckenden Zirkusvorstellung wurde das tolle künstlerische Angebot an der GGS abgerundet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert