Geilenkirchen: Sattelzug kippt um

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Laster
Ein Laster ist am Montag in Geilenkirchen umgekippt. Foto: Georg Schmitz

Geilenkirchen. Ein Sattelzug ist am Montagmorgen in Geilenkirchen umgekippt und auf der Seite liegen geblieben. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 9 Uhr an der Bundesstraße 221.

Der voll beladene Sattelzug war nach Polizeiangaben auf einen aufgeweichten Grünstreifen geraten, sodass er umkippte und die Böschung herunterrutschte. Der 35 Jahre alte Fahrer kam zwar zunächst in ein Krankenhaus, er blieb aber unverletzt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert