Übach-Palenberg - Geburtstag und neues Album: Norman Langen feiert große Party

Radarfallen Bltzen Freisteller

Geburtstag und neues Album: Norman Langen feiert große Party

Von: g.s.
Letzte Aktualisierung:
9535058.jpg
Wenn Norman Langen (rechts) Geburtstag feiert, sprühen die Funken. So wird es wohl auch diesmal wieder sein. Foto: Georg Schmitz

Übach-Palenberg. Norman Langen, Übach-Palenbergs wohl prominentester Bürger, schwimmt auf der Erfolgswelle und zeichnet sich durch Fernsehpräsenz aus. Am Freitag, 6. März 2015, veröffentlicht der Schlagerbarde das neue Album „Wunderbar“ in seiner Heimatstadt.

Im großen Zirkuszelt neben der Rockfabrik an der Borsigstraße feiert Norman Langen zudem in seinen Geburtstag hinein, denn mit dem „Gong“ um Mitternacht rundet Schlagerexport Nummer eins in der Region sein Alter auf 30. Schon über 500 Fans haben sich angemeldet, es werden sicherlich noch weitaus mehr. Tickets sind zum Preis von acht Euro im Vorverkauf, zwölf Euro an der Abendkasse (Kinder unter 14 Jahren frei) über seine homepage www.norman-langen.de erhältlich. Langen freut sich riesig auf die Veröffentlichung seiner dritten CD, die ab dem gleichen Tag im Handel ist.

Im Zirkuszelt haben die Premiere-Gäste die Gelegenheit, die CD schon frühzeitig zu einem Sonderpreis handsigniert zu erwerben. Am Abend wird Norman zudem einige Titel aus dem Album live singen. Als Gast wird Matthias Reim bei Normans Geburtstagsparty zugegen sein. Das hat seinen Grund in der intensiven Zusammenarbeit, die der junge und der alte Sänger pflegen, denn Reim hat das neue Album „Wunderbar“ produziert.

Für Langen ergeben sich so ganz neue Perspektiven, denn er sieht mit der Zusammenarbeit eine Erweiterung und Ergänzung seines musikalischen Horizonts. „Ich hoffe, dass das Album gut ankommt und ich mit dieser musikalischen Veränderung noch mehr Menschen erreiche“, sagt der Sänger unserer Zeitung. Er könne sich derzeit wirklich nicht beklagen. „Privat wie karrieretechnisch läuft alles ziemlich gut.“ Der Zukunft sehe er weiterhin mit viel Optimismus entgegen, aber erst einmal freue er sich auf seine Party. Einlass ist ab 16 Uhr, Beginn 20 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert