Ganz Geilenkirchen putz(t) munter

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Was gut ist, sollte auch beibehalten werden. Mit diesem Gedanken geht die Müllsammelaktion „Geilenkirchen putz(t)munter” in die dritte Runde.

In Absprache mit den Ortsvorstehern hat die Stadtverwaltung an den Samstagen 10. März und 17. März zu den Aktionstagen aufgerufen. Nach bewährter Tradition wird in den Ortschaften der Stadt Geilen-kirchen durch Bürger und Vereine sowie Interessengemeinschaften wilder Müll aufgesammelt und entsorgt.

Mit einem Flugblatt an alle Haushalte lädt die Stadtverwaltung Geilenkirchen zum „Mitmachen! Mithelfen!” ein. Ab 9 bzw. 10 Uhr treffen sich alle interessierten Bürger in den einzelnen Ortslagen. Hier die Termine: Apweiler, Immendorf und Waurichen am 17. März ab 9 Uhr, Treffpunkt ist der Parkplatz der Volksbank in Immendorf; Bauchem am 17. März ab 10 Uhr, Treffpunkt ist der Sportplatz; Gillrath, Nierstraß, Panneschopp und Hatterath am 10. März ab 10 Uhr, Treffpunkt ist am Feuerwehrhaus; Grotenrath am 17. März ab 10 Uhr, Treffpunkt ist an der alten Schule; Hochheid, Rischden und Tripsrath am 10. März ab 10 Uhr, Treffpunkt ist am Feuerwehrhaus Tripsrath; Innenstadt am 10. März ab 10 Uhr, Treffpunkt ist am Rathaus; Niederheid am 10. März ab 10 Uhr, Treffpunkt ist am Bauhof; Süggerath am 17. März ab 9.30 Uhr, Treffpunkt ist an der Schule; Teveren, Bocket am 17. März ab 10 Uhr, Treffpunkt ist am Sportplatz (Heidestadion).

Anmeldungen nehmen die Ortsvorsteher und die Stadtverwaltung, Tel. 02451/629115, entgegen. Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres, freut sich Bürgermeister Thomas Fiedler bereits jetzt auf das bürgerschaftliche Engagement.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert