Gangelter Modellbahnfreunde entführen in ihren Mikrokosmos

Letzte Aktualisierung:
13477706.jpg
Die Modell-Eisenbahnfreunde-Gangelt e.V. laden ein. Traditionsgemäß veranstalten sie am ersten Adventswochenende ihre große Modellbahnausstellung. Foto: jpm

Geilenkirchen. Traditionsgemäß veranstalten die Modell-Eisenbahn-Freunde Gangelt am ersten Adventswochenende ihre große Modellbahnausstellung. Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. November, werden wieder zahlreiche Modellbahnfreunde und Familien zu dieser Veranstaltung in die Gesamtschule nach Gangelt pilgern.

Neben Dioramen und den zahlreichen neuen Anlagen in den verschiedenen Spurweiten werden auch zwei Anlagen in der kleinsten Spurweite der Welt im Maßstab 1:450 aus Schottland sowie im Gegensatz dazu eine große Spur-1-Anlage (im Maßstab 1:32) aus Belgien mit viel Bahnbetrieb geboten.

Auch sehen die Besucher weitere Anlagen aus den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Deutschland. Die Ausstellung ist seit Jahren die größte ihrer Art im Dreiländereck. Neben Anlagen und Dio-ramen sind auf der Börse zahlreiche Verkäufer interessanter Neuheiten der Modellbahnindustrie und auch Gebrauchtwaren von Bahn und Zubehör zu günstigen Preisen zu finden.

Es gibt auch Speisen und Getränke. Die Ausstellung ist am Samstag von 11 bis 18 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert