Fußballcamp mit Experten für den richtigen Kick

Von: g.s.
Letzte Aktualisierung:
5999160.jpg
Spaß am Fußball: 25 junge Kicker lernen Technik, Tricks und Taktik im Camp von Jörg Halfenberg (oben rechts).

Übach-Palenberg. Seit vielen Jahren verschafft DFB-Fußball-Lehrer Jörg Halfenberg daheim gebliebenen Kindern in dem Sommerferien Bewegung. Alleine im vergangenen Jahr besuchten 151 Jungs und Mädels die ausgeschriebenen Fußballcamps. Halfenberg ist in Fußballkreisen kein Unbekannter, war er doch aktiver Spieler bei Alemannia Aachen und baute für den Traditionsverein die Alemannia-Fußballschule mit auf und führte mehrere Jahre lang Fußballcamps in den USA durch.

Auch jetzt melden sich wieder interessierte Kinder im Alter von sieben bis 15 Jahren für die vier Camps während der Schulferien in Geilenkirchen, Teveren und Übach-Palenberg an. In dieser Woche ist Halfenberg auf dem Sportplatz am Bucksberg zu Gast. In Kooperation mit dem FC Rheinland Übach-Palenberg bringt er 25 Jungen und Mädchen den Umgang mit dem Ball bei und tut nebenbei einiges für die Fitness der Teilnehmer. Fünf Tage lang arbeitet Halfenberg intensiv mit den Kindern, um ihnen Spiel und Spaß des Fußballspiels zu vermitteln. „Individualtechnik, Taktik, Koordination und Spaß am Spiel stehen im Vordergrund“, erläutert der Sportlehrer.

Strategische Nuancen und knifflige Tricks gelte es zu erlernen. „Es ist wichtig, den Kindern und Jugendlichen in den Ferien eine Beschäftigung zu bieten“, weiß Halfenberg. In der gesunden attraktiven Mischung aus Übungs- und Spielelementen entstehe ein interessantes, abwechslungsreiches Programm. „In den fünf Stunden, die wir täglich auf dem Platz verbringen kann jedes Kind an seinen Stärken und Schwächen arbeiten“, so Jörg Halfenberg.

Abgerundet wird jedes Camp mit einem Eltern-Kind-Spielefest, bei dem die Erziehungsberechtigten den Ablauf des Camps mit schönen Spielformen in der Praxis nachempfinden können. Die Jungs und Mädels auf dem Übacher Sportplatz waren jedenfalls mit Begeisterung bei der Sache. „Ich bin zum dritten Mal dabei, es macht sehr viel Spaß“, sagt der neunjährige Bastian.

Die nächsten beiden Fußballcamps finden vom 12. bis 16. August in Teveren und vom 26. bis 30. August in Geilenkirchen statt. Dazu gibt in Geilenkirchen noch ein Torwartcamp. Anmeldunge per E-Mail unter soccerperformance@hotmail.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert