Geilenkirchen-Panneschopp - Frau aus Wagen gezogen: Autoräuber gefasst

Frau aus Wagen gezogen: Autoräuber gefasst

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
symbol polizei polizist polizeiauto polizeiwagen blaulicht Foto Patrick Seeger/dpa
Die Polizei konnte den Täter in der Nähe des Tatorts festnehmen. Symbolbild: Patrick Seeger/dpa

Geilenkirchen-Panneschopp. Ein Mann hat am Freitagabend eine Frau bedroht und aus dem Auto gezogen. Anschließend flüchtete er mit ihrem Wagen. Die Polizei konnte den Täter kurze Zeit später festnehmen.

Nach Angaben der Polizei war der Mann gegen 19 Uhr auf die Autofahrerin zugelaufen, die mit ihrem Wagen auf einem Verbindungsweg im Bereich Panneschopp unterwegs war.  Er nötigte die Frau, anzuhalten, riss die Fahrertür auf und bedrohte die Frau mit der Faust. Dann zog er das Opfer aus dem Auto und flüchtete in Richtung Geilenkirchen.

Die Polizei konnte den Täter in der Nähe des Tatorts stellen und festnehmen. Da er sich selber eine blutende Verletzung an der Hand zugefügt hatte, musste er zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert