Flutlichtmasten in Bauchem werden repariert

Von: st
Letzte Aktualisierung:
Sportplatz Bauchem Flutlicht Reperatur
Sicherungen und Kabel entwendet: Die Flutlichtmasten am Sportzentrum Bauchen werden nun repariert. Foto: Markus Diederen

Geilenkirchen. Die defekten Flutlichtmasten im Sportzentrum Bauchem werden in den nächsten Tagen repariert.

Wie Geilenkirchens Technischer Beigeordneter Markus Mönter auf Anfrage erklärte, seien die Reparaturaufträge an eine Elektro-Fachfirma vergeben. Die Firma habe das notwendige Material bestellt. Sobald es geliefert werde und das Wetter es zulasse, werde mit den Reparaturarbeiten begonnen.

Seit November fahren jugendliche Fußballer bei Wind und Wetter mit dem Fahrrad von Bauchem nach Tripsrath zum Training, weil fünf von sechs Flutlichtmasten im Bauchemer Sportzentrum defekt sind. Wie Markus Diederen, Geschäftsführer des FC Germania Bauchem erklärt, haben Unbekannte aus den Masten die Sicherungen und teilweise Kabel entwendet. Das Angebot, die Flutlichter in Eigenleistung zu reparieren, sei, so bedauert Diederen, von der Verwaltung abgelehnt worden. „Wir sind der Stadt dankbar, dass wir auf dem Sportplatz in Tripsrath trainieren können. Der Platz ist zwar nicht im besten Zustand, aber besser als keine Alternative zu haben.

Für unsere Kinder- und Jugendlichen ist es allerdings recht schwierig, da hier viele mit dem Fahrrad oder zu Fuß zum Training kommen. Da ist der Weg nach Tipsrath in der Dunkelheit schon beschwerlich“, so der Geschäftsführer.

Das Angebot des FC Germania Bauchem, die Flutlichter in Eigenregie zu reparieren, habe die Verwaltung aus Sicherheitsgründen abgelehnt, erklärte Mönter. Die Reparatur werde nun in wenigen Tagen von der Fachfirma vorgenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert