Fit für die Skisaison: TuS Birgden startet neue Kursreihe

Letzte Aktualisierung:

Gangelt-Birgden. Wer im kommenden Winter einen Skiurlaub plant, der kann sich jetzt beim TuS Birgden dafür in Form bringen. Die Skigymnastik eignet sich aber nicht nur zur Vorbereitung für das Ski- und Snowboardfahren, alle Übungen sind auch Fitmacher für den Alltag.

Die Kursreihe des TuS Birgden startet am kommenden Freitag, 23. Oktober, von 20 bis 21 Uhr in der Mehrzweckhalle der Grundschule Paulsträßchen. Die Teilnahme zur Probe ist kostenlos, die Kursgebühr in Höhe von 15 Euro für eine Zehnerkarte kann an Kursabenden erworben werden. Mitglieder des TuS nehmen ohne zusätzliche Kosten teil. Weitere Informationen erteilt Übungsleiterin Ulrike Schürmann-Priemer unter Telefon 02454/909460 oder per E-Mail an upriemer@web.de.

Die Skigymnastik fördert die körperliche Leistungsfähigkeit und eine gute Grundausdauer. Trainingsziele sind die Steigerung von Koordination, Gleichgewicht, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer, um lange Zeit auf der Piste bleiben zu können.

Gezielte Übungen aus der Skitechnik wie auch klassische Workout-Stunden können, sobald die Tiefenmuskulatur mit einbezogen wird, eine ideale Vorbereitung sein. So werden mit sogenannten „Balance pads“ instabile Unterlagen ins Training eingebaut, um die Koordination und die Tiefenmuskulatur anzusprechen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert