Feuerwehrmänner lernen Pflege der Geräte

Letzte Aktualisierung:
9024621.jpg
Teilnehmer des Geräte-Lehrgangs: (vorne v. l. n. r.) Robert Ditter, Günter Frohnrath, Hans Theißen; (2. Reihe v. l. n. r.) Günter Paulzen, Manfred Rabben, Michel Goebbels, Michael Wagner, Jan-Patrick Babilon, Simon Esser, Barthel Johnen; (hinten v. l. n. r.) Klaus-Peter Beumers, Christian Krause, Michael Babilon, Edwin Otten, Andreas Ezillius, Thomas Plum.

Gangelt. In der Gemeinde Gangelt wurde kürzlich der Lehrgang „Gerätewart bei der Feuerwehr“ abgeschlossen. Während bei der Ausbildung zum Maschinisten für Löschfahrzeuge der Schwerpunkt auf der Handhabung und Pflege der Gerätschaften liegt, befasst sich der Gerätewart-Lehrgang mit den regelmäßigen Sicherheitsprüfungen der Gerätschaften.

Da an den acht Standorten der Feuerwehr im Gemeindegebiet Gangelt unterschiedliche Gerätschaften von verschiedenen Herstellern vorhanden sind, erfuhren die Lehrgangs-Teilnehmer zunächst, welche Prüffristen existieren und woher sie Informationen über die speziellen Gerätschaften erhalten können.

In dem 35-stündigen Lehrgang vermittelte das Ausbilderteam rund um Lehrgangsleiter Klaus-Peter Beumers die Besonderheiten bei der Prüfung verschiedener Gerätschaften und Ausrüstungsgegenstände. Hierzu zählt insbesondere die persönliche Schutzausrüstung, hydraulische Rettungsgeräte, tragbare Leitern, Motorsägen, Hebekissen, Sprungretter und vieles mehr. Bei der Prüfung, Wartung und Reinigung von Feuerwehrschläuchen bekam die Feuerwehr Unterstützung von der Firma HC Brandschutz aus Geilenkirchen-Beeck. Firmeninhaber Jörg Henßen führte die Lehrgangsteilnehmer durch die Werkstatt in Beeck und demonstrierte die professionelle Pflege von Feuerwehrschläuchen in seiner Anlage.

Der Lehrgang richtet sich speziell an Teilnehmer, die bereits über eine Ausbildung zum Maschinisten verfügen. Gerätewarte unterstützen insbesondere den Leiter der Feuerwehr, indem Sie die gesetzlichen Fristen überwachen und einhalten.

Daher freute sich insbesondere der Leiter der Feuerwehr, Günter Paulzen, den folgenden, zuverlässigen Feuerwehrmännern ihre Teilnahmeurkunde überreichen zu können: Jan-Patrick Babilon, Michael Babilon (beide Löschgruppe Birgden), Florian van der Zander, Jürgen Peters, Simon Esser (alle Löschgruppe Breberen), Christian Krause, Edwin Otten, Michel Goebbels, Robert Ditter (alle Löschgruppe Gangelt), Andreas Ezillius (Löschgruppe Hastenrath), Michael Wagner (Löschgruppe Langbroich-Harzelt), Thomas Plum (Löschgruppe Schierwaldenrath), Barthel Johnen, Günter Frohnrath, Hans Theißen (alle Löschgruppe Stahe-Niederbusch).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert