Feuerwehrleute sorgen für Begeisterung

Letzte Aktualisierung:
10149858.jpg
Die Feuerwehrmänner legten den Schwerpunkt auf das Verhalten im Brandfall und das richtige Absetzen eines Notrufes.

Geilenkirchen. Für die Vorschulkinder des Kindergartens St. Urbanus in Birgden stand ein ganz besonderer Besuch an. So erhielten die zukünftigen Schulkinder Besuch von der Feuerwehr Birgden. Dabei legten die Feuerwehrmänner den Schwerpunkt auf das Verhalten im Brandfall und das richtige Absetzen eines Notrufes.

Die Vorschulkinder bekamen auch richtiges Feuer zu sehen. Die Feuerwehrmänner demonstrierten dem wie Kerzen richtig und sicher angezündet und vor allem auch wieder gelöscht werden können. Damit die Kinder an das Aussehen von Feuerwehrleuten mit Atemschutzgeräten gewöhnt werden, demonstrierte das Team um Gemeindebrandinspektor Günter Paulzen, wie aus dem Oberbrandmeister Sebastian Jansen ein voll ausgerüsteter Feuerwehrmann wird. Hierdurch soll den Kindern die Angst vor Atemschutzgeräten genommen werden. Große Begeisterung entwickelten sie später, als sie selber das Strahlrohr bedienen durften.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert