Fahrradfahrer stoßen zusammen: Schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Zwei Fahrradfahrer sind bei einem Zusammenstoß zwischen Geilenkirchen und Teveren am Samstag schwer verletzt worden. Beide Beteiligten mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Unfall zwischen den beiden Fahrradfahrern ereignete sich gegen 13.40 Uhr auf einem Fahrradweg an der Landesstraße 42 zwischen Geilenkirchen und Teveren.

Ein 16-jähriger Geilenkirchener fuhr mit seinem Mountainbike auf dem Fahrradweg in Richtung Teveren. Ein 42-järhiger Mann, ebenfalls aus Geilenkirchen, fuhr mit seinem Fahrrad in entgegenkommender Richtung.

Aus bisher ungeklärter Ursache stießen die beiden Fahrradfahrer zusammen und stürzten zu Boden. Beide Männer verletzten sich dabei schwer.

Andere Verkehrsteilnehmer kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um die beiden Verletzten.

Einer der beiden Männer wurde mit einem Rettungshubschrauber, der andere mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus in Würselen gebracht. Beide mussten stationär aufgenommen werden.

Die Fahrbahn der Landesstraße 42 wurde während der Unfallaufnahme kurzzeitig komplett gesperrt.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die Beobachtungen zum Unfallhergang gemacht haben. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Heinsberg unter Telefon 02452/2900 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert