Erzählabend des Vereins Bergbaudenkmal Adolf

Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg/Alsdorf. Der nächste Erzählabend des Vereins Bergbaudenkmal Adolf ist am Mittwoch, 19. August, ab 19 Uhr im Fördermaschinenhaus, ehemaliges Adolf-Gelände. Das Motto: „Der lange und schwierige Weg der Bergleute zur Mitbestimmung, und die Betriebsratsarbeit auf Emil Mayrisch“.

Das ehemalige Betriebsratsmitglied Arnold Beer geht in einem Vortrag mit kurzen Filmbeiträgen und Bildern auf den langen Weg der Kumpel zur Mitbestimmung ein. Es wird auch die Stilllegung der Grube Emil-Mayrisch behandelt, die die damaligen Sozialpartner (Arbeitgeber und Betriebsräte) vor eine fast unlösbaren Aufgabe stellte. Galt es doch 6000 Bergleute zu versorgen und vor der Arbeitslosigkeit zu schützen. Der Verein Bergbaudenkmal lädt Interessierte oder ehemals Betroffenen zum Erzählabend herzlich ein. Jeder ist willkommen, also nicht nur Vereinsmitglieder. Der Eintritt ist frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert