Erneuter Bevölkerungszuwachs in Geilenkirchen

Von: g.s.
Letzte Aktualisierung:
6870461.jpg
Ein Blick auf die Innenstadt: In Geilenkirchen leben erneut mehr Menschen als im Vorjahr. Foto: Georg Schmitz

Geilenkirchen. Der Bevölkerungszuwachs setzte sich in Geilenkirchen auch 2013 ungehindert fort. Von einer Zunahme der Bevölkerung muss in Zeiten des demografischen Wandels eigentlich keine Kommune mehr ausgehen. Doch die Stadt Geilenkirchen kann zum vierten Mal in Folge auf eine positive Einwohnerentwicklung verweisen.

Im vergangenen Jahr war erneut ein dreistelliger Anstieg festzustellen. Basierend auf dem Melderegister der Stadt wuchs die Einwohnerzahl um 175 Personen von 28.642 auf 28.817 (Stichtag 31.12.2013). Somit erreicht die Stadt Geilenkirchen ihren bisherigen Höchststand, der bis dato bei 28.669 Einwohnern im Jahre 2005 lag. Bei der aktuellen Statistik nicht berücksichtigt wurde die Auswertung der Volkszählung 2011, ebenso wie die Anzahl der nicht gemeldeten militärischen Angehörigen. Beim Betrachten der Entwicklung ist festzustellen, dass die Einwohnerzahl in vielen der 29 Stadtteilen einen Aufwärtstrend aufweist, die Zunahme erstreckt sich aber doch größtenteils auf die Innenstadt mit Geilenkirchen, Hünshoven und Bauchem sowie Gillrath.

Den größten Verlust von minus 28 Bürgern musste Lindern hinnehmen. Kleinster Ort ist und bleibt einmal mehr Bocket mit nur 20 Einwohnern.

Die Einwohnerzahlen der einzelnen Ortschaften nach Größe geordnet zum Stichtag 31.12.2013, in Klammern der Stand zum 31.12.2012: Geilenkirchen/Hünshoven 11034 (10957); Bauchem 3047 (3005); Teveren 2330 (2325); Gillrath 1823 (1773); Lindern 1271 (1299); Immendorf 1169 (1162); Niederheid 900 (896); Grotenrath 813 (825); Waurichen 750 (763); Tripsrath 741 (726); Süggerath 722 (730); Prummern 674 (677); Leiffarth 653 (646); Würm 531 (526); Beeck 531 (515); Hatterath 420 (425); Nirm 199 (201); Flahstraß 150 (148); Nierstraß 143 (141); Apweiler 136 (131); Hochheid 135 (128); Honsdorf 129 (129); Müllendorf 128 (124); Kraudorf 114 (117); Rischden 106 (103); Kogenbroich 83 (82); Hoven 38 (37); Panneschopp 27 (29); Bocket 20 (22).

Leserkommentare

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert