Geilenkirchen - Entspannte Atmosphäre und Leckereien bei „Vielharmonie“

Entspannte Atmosphäre und Leckereien bei „Vielharmonie“

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
16990528.jpg
Am Wochenende feierten die Aktiven des Chors „Vielharmonie“ im Bürgerhaus ihr erstes Sommerfest.

Geilenkirchen. Den Gesang in der Dreidörfergemeinschaft Tripsrath, Hochheid und Rischden aufrechterhalten und dabei verschiedene Gottesdienste musikalisch gestalten, sowie weltliche und kirchliche Konzerte alleine und mit anderen Chören zusammen gestalten: Das sind die Ziele des im September 2004 gegründeten Chores „Vielharmonie“ aus dem Geilenkirchener Stadtteil Tripsrath.

Während diese Ziele schon toll umgesetzt werden, fehlte bislang noch ein Fest im Sommer im Vereinskalender. Am Wochenende holten die Aktiven das nach und feierten im Bürgerhaus, der alten Schule in Tripsrath, ihr erstes Sommerfest. Wer nicht dabei war, verpasste nicht nur leckeren Kuchen, sondern auch einige gesellige und unterhaltsame Stunden in einer entspannten Atmosphäre.

 

Die Homepage wurde aktualisiert