Ein Zirkus wie aus dem Orient: Noch zwei Aladin-Shows

Letzte Aktualisierung:
14221260.jpg
Sorgen für viel Spaß in der Manege des Zirkus Aladin: die Clowns Beppo und Banane. Foto: Jennifer Hapke

Geilenkirchen. Seit dieser Woche können die Geilenkirchener wieder Zirkusluft schnuppern, denn die Familie Kaselowski hat mit ihrem Zirkus Aladin bereits zum zwölften Mal ihre Zelte an der Herzog-Wilhelm-Straße aufgeschlagen. Die Zuschauer erwartent ein Programm aus Artistik, Akrobatik und einer orientalischen Show mit Feuerspuckern und der vier Meter langen Riesenschlange „Tiger“.

Die fast zweistündige Show beginnt mit zwei großen Friesenhengsten, die von Benjamin Kaselowski gekonnt im Gleichschritt durch die Manege gelenkt werden und die sich sogar auf der Stelle drehen. Danach betritt sogar ein weißes Einhorn die Manege, vielleicht das letzte seiner Art...?

Die kleine Artistin Jamie zeigt ihre akrobatischen Fähigkeiten, und in acht Metern Höhe, ohne Netz und doppelten Boden, zeigt Sina am Römischen Ring so allerlei Kunststücke unter der Zirkuskuppel. Jessica turnt indessen beim Geilenkirchener Zirkusfestival am Trapez und auf dem Drahtseil.

Die Clowns Beppo, Banane und Spaghetti schaffen es, die Kinder und Erwachsenen gleichermaßen zum Lachen bringen.

Auch während der Pause ist für Unterhaltung gesorgt, denn die Gäste können die Tiere des Zirkus bewundern und sogar Fotos mit der Würgeschlange „Oscar“ machen. In der Oriental-Show nach der Pause, stehen zwei Kamele und die furiosen Feuerspucker, „die Vulcanos“, in der Manege. Auch Bauchtänzerin Nicki ist dabei. Den krönenden Abschluss der Show bilden die Eiskönigin Elsa und ihre Freunde am römischen Ring.

Die beiden letzten Shows des Zirkus Aladin finden am Samstag um 15.30 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert