Ein Hauch von Italien mit „Tenöre4you“

Von: as
Letzte Aktualisierung:
11243539.jpg
Toni Di Napoli (l.) und Pietro Pato bei ihrem Auftritt in Geilenkirchen. Foto: Andrea Schever

Geilenkirchen-Hünshoven. Einen Hauch von Italien brachten die „Tenöre4you“ bei ihrem Auftritt in die evangelische Kirche Geilenkirchen.

Vor ausverkauftem Haus sangen Toni Di Napoli und Pietro Pato zu ihren unterschiedlichen, aber sich ideal ergänzenden Stimmen passende Lieder aus verschiedenen Genres. Bei Stücken wie „O Sole Mio“ kam die kräftige Stimme Toni Di Napolis sehr gut zur Geltung, während die warme und weichere Stimme von Pietro Pato bei Liedern wie „My way“ oder „My heart will go on“ für Begeisterung im Publikum sorgte.

Während des Gesangs wurden hinter dem Duo, das sich im Jahr 2007 beim Eurovision Song Contest kennengelernt hatte, zu den Liedern passende Filmsequenzen auf die Wand projeziert. Ob es nun Bilder aus Venedig waren, aus den schottischen Highlands oder Ausschnitte aus dem Film „Titanic“ – die visuellen Eindrücke und die Lichtshow verstärkten die Emotionen der vorgetragenen Stücke noch einmal.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert